Audio Research News

Keine Zeit zum Lesen? Dann hören Sie sich unsere Forschungsnachrichten doch einfach als Audioversion an.

Zebrafinken singen in unterschiedlichen Dialekten

Diese Folge behandelt aktuelle Forschung des Instituts auf dem Gebiet Vogelgesang. Mithilfe von künstlicher Intelligenz entdeckten die Forschenden Dialekte im Gesang von Zebrafinken.

 

Die dunkle Materie des Gehirns

In diesem Audiobeitrag lernen Sie elektrische Synapsen kennen – bislang kaum erforschte Verbindungen zwischen Nervenzellen. Ein Team aus der Abteilung 'Schaltkreise – Information – Modelle' hat sie sich genauer angeschaut.

Des einen Freud ist des anderen Leid

In diesem Audiobeitrag hören Sie, wie eine genetische Variante bei Kampfläufern sogenannte Faeder-Männchen hervorbringt, die als Weibchen getarnt den agressiven Wettbewerb mit anderen Männchen aus dem Weg gehen können. 

Das kleine Einmaleins der Nervenzelle

Erfahren Sie in diesem Audiobeitrag, wie Nervenzellen zwei Signale miteinander multiplizieren können.
Zur Redakteursansicht