Datenschutzhinweis für die Social Media Seiten des MPI für biologische Intelligenz

Informationen zur Datenverarbeitung gemäß Art. 14 DS-GVO

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. In dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen der Social Media Kanäle des Max-Planck-Instituts für biologische Intelligenz, in Gründung (i.G.) und seiner Vorgängerinstitute, des Max-Planck-Instituts für Neurobiologie und des Max-Planck-Instituts für Ornithologie.

1. Kontaktdaten Verantwortliche

Das Max-Planck-Institut für biologische Intelligenz, in Gründung, mit den Standorten in Martinsried und Seewiesen ist Teil der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG), Hofgartenstraße 8, D-80539 München, Telefon: +49 (89) 2108-0. Das Institut betreibt die folgenden Social-Media-Webseiten:

Als Betreiber dieser Seiten sind wir, die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., mit dem Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform gemeinsam Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

  • Meta Platforms Ireland Ltd. (Facebook, Instagram)
  • Google Ireland Ltd. (YouTube)
  • New Work SE (Xing)
  • LinkedIn Ireland Unlimited Company (LinkedIn)
  • Twitter International Company (Twitter)

Beim Besuch unserer Social Media Webseiten werden personenbezogene Daten durch die Verantwortlichen verarbeitet. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, um welche Daten es sich dabei handelt, auf welche Weise sie verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen. Wir haben als Verantwortlicher dieser Seiten mit dem Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform Vereinbarungen getroffen, welche unter anderem die Bedingungen für eine Nutzung der Seiten regeln. Maßgeblich sind die Nutzungsbedingungen von dem jeweiligen Betreiber sowie die dort am Ende aufgeführten sonstigen Bedingungen und Richtlinien.

2. Einsatz von Insights und Cookies

Die Betreiber der Social Media Plattformen stellen uns außerdem Nutzungsstatistiken (sogenannte Analysedienste bzw. Seiten-Insights-Daten) unserer Seiten auf den Social Media Plattformen auf der Basis der Handlungen und Interaktionen unserer Follower (z. B. Likes, Teilen, Kommentare etc., Anzahl der Follower, Aufrufe einzelner Seitenbereiche, Reichweite eines Beitrages sowie Statistiken zu Followern nach Alter, Sprache, Herkunft oder Interessen) zur Verfügung, die uns helfen, mit unseren Followern und Interessenten in Kontakt zu treten, die Nutzung und Reichweite unserer Beiträge zu verstehen, Inhalte zu bewerten und Nutzungsvorlieben zu erkennen sowie unsere Seiten auf den Social Media Plattformen möglichst zielgruppengerecht gestalten zu können. Auf die Erstellung und Verarbeitung dieser Nutzungsstatistiken und die zugrundeliegenden Daten haben wir keinen Einfluss oder Zugang, sie erfolgt in eigener Verantwortung durch den Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform.

Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden vom Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform empfangen, aufgezeichnet und verarbeitet. Dazu zählen auch Dienste, die vom Betreiber oder der Betreiber-Gruppe von Social Media Plattformen bereitgestellt werden sowie Dienste, die von anderen Unternehmen bereitgestellt werden, welche die Social Media Plattformen nutzen und welche vom Nutzer besucht werden. Außerdem können andere Stellen wie Partner oder sogar Dritte auf den Social Media Plattformen Cookies verwenden, um den auf den Social Media Plattformen werbenden Unternehmen Dienstleistungen bereitzustellen. Nähere Informationen zum Einsatz von Cookies durch den Betreiber finden Sie in deren Cookie-Richtlinie.

3. Kontaktdaten Datenschutzbeauftragte

Die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten der MPG sind: Hofgartenstraße 8, D-80539 München, Telefon: +49 (89) 2108-1554, E-Mail: datenschutz@mpg.de

4. Zwecke der Datenverarbeitung

Die von Ihnen auf unseren Seiten auf Social Media Plattformen eingegebenen Daten wie z. B. Kommentare, Fragen, Videos, Bilder, Likes, öffentliche Nachrichten, Stellenpräferenzen und -auswahl etc. werden durch den Betreiber der Social Media Plattform veröffentlicht und von uns lediglich für die im folgenden genannten Zwecke verwendet oder verarbeitet. Wir behalten uns vor, Inhalte zu löschen, sofern dies erforderlich sein sollte. Ggf. teilen wir Ihre Inhalte auf unserer Seite, wenn dies eine Funktion der Webseite ist und kommunizieren über die Webseite mit Ihnen.

Auf den von uns betriebenen Webseiten, finden Sie Links zu jeweils anderen Unternehmensauftritten auf Social Media Plattformen. Links zu den Internetseiten der Social Media Plattformen erkennen Sie beispielsweise an dem jeweiligen Unternehmens-Logo. Wenn Sie diesen Links folgen, erreichen Sie unseren Unternehmensauftritt auf der jeweiligen Social Media Plattform. Bei dem Anklicken eines Links zu einer Social Media Plattform, wird eine Verbindung zu den Servern der Social Media Plattform hergestellt. Hierdurch wird übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Darüber hinaus werden weitere Daten an den Anbieter der Social Media Plattform übertragen. Das sind beispielsweise:

  • Adresse der Webseite, auf der sich der aktivierte Link befindet
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Links
  • Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem
  • IP-Adresse

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Aktivierung des Links bereits bei der entsprechenden Social Media Plattform eingeloggt sind, kann der Anbieter dieser Social Media Plattform in der Lage sein, aus den übermittelten Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln und diese Informationen Ihrem persönlichen Benutzerkonto bei der Social Media Plattform zuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zu Ihrem persönlichen Benutzerkonto ausschließen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Benutzerkonto ausloggen.

Kontaktaufnahme

Sie können über einige unserer Seiten auf Social Media Plattformen Kontakt mit uns aufnehmen. Ihre Daten verarbeiten wir, um Ihre Anfrage zu beantworten und gegebenenfalls für die Zusendung von gewünschtem Informationsmaterial. Ihre Daten können an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle übermittelt werden. Diese Stelle kann auch ein Dritter sein. Eine Übermittlung findet nur statt, wenn eine datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis vorliegt.

Sofern Sie uns eine Anfrage auf den Social Media Plattformen stellen, verweisen wir je nach der erforderlichen Antwort ggf. auch auf andere, sichere Kommunikationswege, die Vertraulichkeit garantieren.

Sie haben immer die Möglichkeit, uns vertrauliche Anfragen an unsere im Impressum genannte Anschrift zu schicken.

Statistische Auswertungen

Die Verarbeitung der Informationen soll uns als Betreiber der Social Media Seite ermöglichen, Statistiken (sogenannte Seiten-Insights-Daten) zu erhalten, die der Betreiber der Social Media Plattform aufgrund der Besuche unsere Seite erstellt. Beispielsweise ist es uns dadurch möglich, Kenntnis von den Profilen der Besucher zu erlangen, die unsere Seite liken oder Anwendungen der Seite nutzen, um ihnen relevantere Inhalte bereitstellen und Funktionen entwickeln zu können, die für sie von größerem Interesse sein könnten.

Damit wir besser verstehen, wie wir mit unserer Seite unsere interessierten Nutzer besser erreichen können, werden zudem anhand der erfassten Informationen auch demografische und geografische Auswertungen erstellt und uns zur Verfügung gestellt. Diese Informationen können wir einsetzen, um gezielt interessenbasierte Inhalte anzubieten, ohne unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers zu erhalten. Sofern Besucher Social Media Plattformen auf mehreren Endgeräten verwenden, kann die Erfassung und Auswertung auch Geräte übergreifend erfolgen, wenn es sich um registrierte und jeweils im eigenen Profil angemeldete Besucher handelt.

Die erstellten Besucherstatistiken werden ausschließlich in anonymisierter Form an uns übermittelt. Wir haben keinen Zugang zu den jeweils zugrundliegenden Daten.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform im Rahmen der Erstellung und Verarbeitung von Nutzungsstatistiken finden Sie in den Informationen zu Nutzungsstatistiken auf den folgenden Webseiten der jeweiligen Social Media Plattform:

5. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Wir betreiben diese Social Media Seiten, um uns den Nutzern sowie sonstigen interessierten Personen, die unsere Seiten besuchen zu präsentieren und mit ihnen zu kommunizieren. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen, an einer optimierten Unternehmens- und Produktdarstellung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Eine Weitergabe von Daten an Dritte von uns erfolgt nicht.

Die Server der Social Media Plattformen befinden sich in den USA und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union. Die Daten können durch den Anbieter der Social Media Plattform daher auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass Unternehmen in diesen Ländern einem Datenschutzgesetz unterliegen, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Maße schützt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union der Fall ist.

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter der Social Media Plattformen haben. Nähere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch die auf unserer Webseite eingebundenen Social Media Plattformen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der jeweiligen Social Media Plattform:

7. Speicherdauer

Die Daten werden von uns nicht gespeichert.

8. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft der bei der MPG über Sie gespeicherten Daten, das Recht, bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu. Dies ist für die MPG das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Postfach 1349, 91504 Ansbach.

9. Quelle der Daten

Die Daten werden nicht direkt bei den betroffenen Personen erhoben, sondern von dem Betreiber der Social Media Plattform bereitgestellt:

  • Meta Platforms Ireland Ltd. (Facebook, Instagram)
  • LinkedIn Ireland Unlimited Company (LinkedIn)
  • Twitter International Company (Twitter)
Zur Redakteursansicht