Irina Dudanova

Forschungsgruppenleitung
Molekulare Neurodegeneration
+49 89 8578 3542
O 37a

Vita

Akademische Laufbahn

Seit 2019: Forschungsgruppenleiterin, MPI für Neurobiologie, Martinsried, Deutschland

2013 – 2018: Projektleiterin, MPI für Neurobiologie, Martinsried, Deutschland

2007 – 2012: Postdoktorandin, MPI für Neurobiologie, Martinsried, Deutschland

2004 – 2007: Doktorarbeit in Neurowissenschaften, Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland

2002 – 2004: Masterarbeit in Neurowissenschaften, Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland

1998 – 2002: Studium der Medizin und Jura, Staatliche Universität von Petrozavodsk, Russland

 

Stipendien, Preise und Auszeichnungen

2016: “For Women in Science“ Förderung der deutschen UNESCO-Kommission, L’Oréal Deutschland und der Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung

2007: Otto Creutzfeldt PhD Award für die beste Doktorarbeit des Internationalen MSc/PhD Studiengangs Neurowissenschaften, Göttingen

2004 – 2007: Georg-Christoph-Lichtenberg-Promotionsstipendium des Landes Niedersachsen

2001 – 2002: Stipendium des Präsidenten von Russland

Zur Redakteursansicht